Tortelloni-Kohlrabi-Zucchini- Hähnchenpfanne

Tortelloni-Kohlrabi-Zucchini-
Hähnchenpfanne

Hallo ihr Lieben,

heute gab es ein Pfannengericht mit Tortelloni und Gemüse. Sehr lecker, cremig und auch schnell zubereitet. Habt alle noch einen schönen Samstag.

Zutaten:

– 800 g Hähnchenfleisch
– 1 Zucchini
– 2 große Kohlrabi
– 500 g Tortelloni
– 200 g Kräuterschmelzkäse
– 250 ml Kochsahne/Sahne
– 1 große Zwiebel
– 1 EL Margarine zum Anbraten
– 2 EL Petersilie
– 2 EL Gemüsebrühe
– Pfeffer schwarz

Zubereitung:

Die Kohlrabi schälen, in große Würfel schneiden und in Wasser mit 2 gehäuften EL Gemüsebrühe kochen.
In der Zeit das Fleisch abwaschen, mit Küchenpapier trockentupfen und kleinschneiden. Die Zwiebel schälen, würfeln und in einer Pfanne mit dem Fleisch anbraten. Wenn die Zwiebelwürfel anfangen braun zu werden, von der Herdplatte nehmen. Sobald die Kohlrabi gar sind mit einem Schaumlöffel aus dem Sud holen und in die Pfanne geben. Die Gnocchi in den Topf mit dem Sud geben und nach Packungsanweisung kochen. Dann mit dem Schaumlöffel rausholen und ebenfalls in die Pfanne geben. Jetzt die Zucchini in viertel Scheiben schneiden und auch in die Pfanne geben. Jetzt die Herdplatte unter der Pfanne wieder anstellen und 2 Suppenkellen Sud, den Kräuterschmelzkäse, die Sahne und die kleingeschnittene Petersilie zugeben.
Ein paar Minuten unter Rühren kochen lassen und dann mit Pfeffer, eventuell Gemüsebrühe, abschmecken.
Guten Appetit!