Himbeertorte heute habe ich eine mega leckere Torte für

Himbeertorte

Hallo ihr Lieben,

heute habe ich eine mega leckere Torte für euch. Ich habe dieses Rezept von meiner lieben Freundin /> Vielleicht wäre das ja etwas für euch zum Osterfest.
Die Zutat “masa Śmietanowa” gibt es bei uns hier nur im polnischen Laden, aber so ein Geschäft gibt es ja fast in jedem Städtchen. Wenn ihr die Bilder nach links wischt, dann ist da auch ein Bild von dem Päckchen.

Zutaten für den Biskuitboden:

– 100 g Mehl
– 100 g Zucker
– 3 Eier
– 0,5 Pck. Backpulver
– 1 Pck. Vanillezucker

Zutaten für die Tortencreme:

– 500 g Schlagsahne
– 3 Pck. Sahnesteif
– 1 Pck. Masa Śmietanowa

Zutaten Himbeermasse:

– 500 ml Wasser
– 1 Pck. Götterspeise rot (2 Tütchen)
– 5 EL Zucker
– 1 Tüte gefrorene Himbeeren

Zubereitung:

Für den Biskuitboden den Teig aus den Zutaten zubereiten, in eine Springform 26 cm füllen und bei
150 Grad für 25 Minuten auf mittlerer Schiene backen. Danach etwas abkühlen lassen, dann auf eine Tortenplatte legen und einen Tortenring drumlegen.
Die Tortencreme aus den Zutaten herstellen und auf dem Biskuitboden gleichmäßig verteilen.
Dann von den Zutaten der Himbeermasse nur das Wasser, die Götterspeise und den Zucker in einem Topf aufkochen und dann ca. 10 Minuten abkühlen lassen. Anschließend die gefrorenen Himbeeren dazugeben und unterrühren. Wenn die Masse nach einer Weile ziemlich dickflüssig geworden ist auf die Tortencreme geben und gleichmäßig verteilen. Jetzt für ein paar Stunden in den Kühlschrank stellen. Fertig!