24 Stunden-Salat (Schichtsalat)

24 Stunden-Salat (Schichtsalat)

Hallo ihr Lieben,
heute hat meine Tochter Geburtstag und zu dem Anlass wird gegrillt. Dazu gibt es verschiedene Salate und Dips, unter anderem den 24 Stunden-Salat.
Dieser Salat wird einen Tag vorher zubereitet und erst am nächsten Tag umgerührt und gegessen. Dann ist er so richtig gut durchgezogen und sooo lecker.
Die Poreestangen bitte mit dem Küchenmesser in hauchdünne (ca. 1mm) halbe Ringe schneiden!!! Und auf keinen Fall in einem Zerkleinerer klein machen, weil das dann bitter schmeckt!!!
Und es sollte für den Geschmack auch die Miracle Whip sein.

Zutaten:

– 2 Äpfel (kleingeschnitten)
– 1 Dose Mais (abgeschüttet)
– 3-4 Tomaten (kleingeschnitten)
– 6 gekochte Eier (kleingeschnitten)
– 1 große Dose Ananas (in Stücke schneiden, ohne Saft)
– 1 kleines Glas geschnittener Sellerie ohne Saft
– 1 rote, 1 gelbe, 1 grüne Paprika (kleingeschnitten)
– 3-4 Stangen Porree (dünn geschnitten)
– 1 Paket gekochter Schinken (kleingeschnitten)
– 200 ml Sahne
– 1 großes Glas Miracle Whip

Zubereitung:

Die Zutaten kleinschneiden und in der Reihenfolge wie aufgelistet in einer großen Schüssel schichten. Nicht umrühren!!
Dann die Sahne steifschlagen und dann das Glas Miracle Whip unter die Sahne heben. Das dann oben auf dem Salat verteilen, dass alles gut bedeckt ist. Deckel auf die Schüssel und für ca. 24 Stunden in den Kühlschrank stellen. Dann rausholen und jetzt erst umrühren und genießen.
Guten Appetit!